Wanderrundweg „KlimaErlebnisWeg“

Lesezeit: 2 min.

Nach einer fast regnerischen Woche haben wir heute mal die Gelegenheit genutzt, um ein wenig die Region zu erkunden. Das Ziel der Reise war der ca. 9,6 km lange Rundwanderweg „KlimaErlebnisWeg“ Hiddeser Bent im wunderschönen Naturpark Teutoburger Wald Egge Gebirge.

Karte wird geladen, bitte warten...

Das Ziel ist mit dem Auto aus Schloß Holte – Stukenbrock in ca. 20 Minuten zu erreichen, und liegt mitten in der wundervollen Natur von Ostwestfalen Lippe.

Auf dieser Wanderroute erfährt man vieles über Moore, deren Entstehung und Beeinflussung durch das Klima. Diese Strecke zeigt die nähere und ferne Klimavergangenheit und macht den Klimawandel erlebbar.

Schon am Anfang der Tour findet man den ersten Hotspot, der Donoperteich ist wohl ein beliebter Treffpunkt und von da aus kann man die verschiedenen Wanderwege beobachten.

Ein Stück weiter gab es gleich ein weiteres Highlight, eine Quelle die Rätsel aufgab. Ist es Rost oder Lehm? Welches diese Quelle aus dem Erdreich hervorhebt.

Auf der gesamten Strecke gibt es viele sehenswerte Dinge zu entdecken, als kleiner Tipp am Rande achtet auf die Schilder sonst läuft man auf einmal in die falsche Richtung 😊

Wie man gut auf der Grafik erkennen kann besitzt der knapp 10 km lange Rundweg einige Höhenmetern, die überwinden muss, hat man dieses Hindernis überwunden erwartet einen eine wunderschöne Aussicht.

 


Aussicht vom höchsten Punkt der Wanderung.


Moorsteg, Hiddeser Bent