Lockdown im Kreis Gütersloh!

coronavirus covid-19 pandemic outbreak virus background concept
Lesezeit: < 1 Minuten

Unser NRW-Ministerpräsident Armin Laschet beginnt seine heutige Pressekonferenz mit den Worten „Wir haben es im Kreis Gütersloh mit dem größten Ausbruch in Deutschland zu tun

Danach folgte der Lockdown für den gesamten Kreis, mit anderen Worten wir sind wieder auf dem stand wie vor ein paar Wochen, um die Infektionskette zu unterbrechen.

Ehrlich gesagt fehlen mir die Worte, ich kann es nicht verstehen wie ein Weltweites Unternehmen die Hygienevorschriften so vernachlässigen kann und damit die Heimische Bevölkerung in den Abgrund treibt.

In SHS halten wir die „NULL“

Ich finde es super das wir in der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock seit einigen Wochen die Null halten und zurzeit keine Neuinfektionen verzeichnen können, das bedeutet für mich das wir uns an die Vorgeschriebenen Reglungen halten und kein Bock mehr auf Corona haben.

Ach Ja, meinen Urlaub kann ich vergessen

Ich trete am 29.06.2020 meinen Wohlverdienten 3-Wöhchigen Jahresurlaub an, die letzten drei Monate im Lebensmittel Handel haben ganz schön geschlaucht und Nerven gekostet. Mein Ziel war bis letzte Woche Freitag noch unser Segelboot in Sloten Holland, aber ich weiß gar nicht ob die mich als Kreisangehöriger „GT“ dort haben möchten.

Ich gehe mal davon aus das ich meinen Urlaub auf Balkonien erleben werden.

Diesen Beitrag möchte ich gerne mit einem ironischen „Herzlichen Dank“ an die Firma Tönnies beenden.